Musikalische Meditation, mit Floete(n), Gitarre(n) und Percussion 
aus dem 14. - 17. Jahrhundert, an besinnlichem Orten gespielt. 


v.l.n.r. Frank, Mikle, Gabi, Astrid (Foto: Susanne Jung)

 

Die vier Mitglieder der Gruppe "Pacificus" aus Arnstadt spielen seit 2009 zusammen. Der Name "Pacificus" ist abgeleitet vom lateinischen Wortstamm "paci ficus" und bedeutet "Frieden stiftend". Die Musik stammt überwiegend aus dem 14. bis 17. Jahrhundert. Dem Anlass entsprechend werden im Programm auch Improvisationen und meditative Texte vorgetragen. Es spielen unter der Leitung von Mikle Damm (Flöten, Chalumeau) in einer wechselnden Instrumentenbesetzung Gabi Damm (Flöten, Gitarre, Text), Frank Basner (Flöten, Trommeln) und Astrid Basner (Gitarre, Gesang, Percussion). 

Kontakt Gruppe: Mikle Damm Tel. 03628-661619
Kontakt Websit
e: asi@tuckerland.de

Klickt hier, um einen Videoeindruck zu bekommen: Pacificus 2017 in Arnstadt

 

Die folgenden Bilder geben Eindrücke von Orten rund um Arnstadt/Thüringen wieder, an denen unsere Gruppe Pacificus im Sommer manchmal anzutreffen ist. Gern musizieren wir bei schönem Wetter öffentlich in Holzhausen, auf der Mühlburg, der Alteburg oder dem Walpurgiskloster in Arnstadt. Eine freundschafliche Verbindung haben wir zum Cafe Landart in Kleinbreitenbach/Plaue, dort spielen wir zu verschiedenen Anlässen. Bei Interesse informieren wir gern per E-Mail über aktuelle Termine, dazu bitte eine kurze Mitteilung an: asi@tuckerland.de  

 

www.tuckerland.de